Menu:

Terminvereinbarung

Kindersprechstunde

Mittwoch nachmittags zwischen 13:30 und 15:30. Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin! mehr...

Öffnungszeiten

Montag:
08:00-12:00 | 15:00-18:00
Dienstag:
08:00-12:00 | 14:00-17:00
Mittwoch: 08:00-12:00
Donnerstag:
08:00-12:00 | 14:30-17:30
Freitag: 08:00-13:00

Adresse

Medizinisches Zentrum
Praxis Dr. med. J. Schlicht
Lutrinastraße 27
67655 Kaiserslautern

Kontakt

06 31 - 36 09 409
kontakt@dr-med-schlicht.de

Leistungen

BlutentnahmePSA-Test

Das Prostatakarzinom (PCA) ist mit ca. 25.000 Neuerkrankungen pro Jahr in Deutschland die zweithäufigste Tumorerkrankung des Mannes nach dem Lungenkrebs. Pro Jahr versterben etwa 9000 Patienten an den Folgen ihres Prostatakarzinomes.

Bislang wird in Deutschland im Rahmen des gesetzlichen Krebsfrüherkennungs-Programms nur die Tastuntersuchung der Prostata angeboten. Diese Untersuchung allein bietet nach Ansicht der Fachleute jedoch keine ausreichende diagnostische Sicherheit.
Prostata-spezifisches Antigen (PSA) ist ein Eiweiß, dass bei Erkrankungen der Prostata vermehrt im Blut nachweisbar ist.

Ein Wert, der über 4 ng/ml liegt, muss weiter abgeklärt werden (Krebsverdacht!). Dieser Wert kann durch eine einfache Blutuntersuchung festgestellt werden. Ich empfehle daher jedem Mann über 50 Jahre (ab 40 Jahren, wenn eine familiäre Belastung besteht) die Bestimmung des PSA Wertes im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung. Die Leistung (20,11 €) wird von einer gesetzlichen Krankenkasse im Rahmen der Vorsorge nicht bezahlt.

Mehr zum Thema Früherkennung des Prostatacarcinom:

http://www.prostata.de/

http://www.urologenportal.de/prostatabiopsie.html

« zurück